Sehr gute Ergebnisse bei der „Qualitätsprüfung nach § 114 Abs. 1 SGB XI“ des MDK

Bei der aktuellen Qualitätsprüfung 2015 erreichte die Pflegekompeenz GmbH hervorragende Benotungen. Die Basis für die Pflegenoten sind die Ergebnisse der Qualitätsprüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK), der Qualitätsprüfung des Prüfdienstes des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. sowie gleichwertige Prüfungen. Diese Noten setzen sich aus insgesamt 49 Einzelbewertungen zusammen, denen im Rahmen der gesetzlichen Überprüfung der Pflegedienste durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) oder dem Prüfdienst des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. übermittelt werden. Die 49 Einzelbewertungen bilden die Gesamtnote des ambulanten Pflegedienstes, diese ergeben sich aus vier Qualitätsbereichen. Den Schwerpunkt bildet der Bereich „Befragung der Kunden“. Aus diesem Bereich werden bis zu 12 Qualitätskriterien abgebildet. Hinzu kommen die Ergebnisse der Themen „pflegerische Leistungen“ (bis zu 17 Qualitätskriterien), „ärztlich verordnete pflegerische Leistungen“ (bis zu 10 Kriterien) sowie „Dienstleistung und Organisation“ (bis zu 10 Kriterien).

Einzelheiten zum Prüfergebnis, erfahren Sie beim klicken auf den Button „Note 1,0“.
pflegenote1